Warum dieser Blog?

Wir befinden uns in einer Phase, in der sich die Ereignisse zu überschlagen scheinen: Eine Krise folgt der nächsten, bei näherem Hinsehen gibt es aber mehrere Problemfelder, die parallel bewältigt werden müssen.

Dieser Blog greift die spannenden Themen unserer Zeit auf und beleuchtet sie. Da wir nicht Teil der Presselandschaft sind, folgt die Auswahl unseren persönlichen Wünschen und Vorstellungen, und es lässt sich sicher oft nicht vermeiden, dass in den Artikeln unsere persönliche Einstellung hindurchschimmert.

Eines können wir jedoch versprechen: Auf diesem Blog wird es nicht langweilig! Es wird nicht darum gehen, die alten und längst vergrabenen Knochen wieder auszubuddeln, sondern am Puls der Zeit zu sein.

Unser Umgang mit Kommentaren

Wir freuen uns über eure Kommentare, so lange sie sachlich sind. Selbstverständlich werden wir jeden Kommentar beantworten, der nicht unter die unten genannten fällt.

Wir sind ganz klar gegen Rassismus, Gedankengut vom äußeren politischen linken und rechten Rand und behalten uns vor, Kommentare dieser Art ohne Ankündigung zu löschen. Genauso werden wir vorgehen, wenn wir oder andere in den Kommentaren persönlich beleidigt werden.